Oktober / November 2014

Bescherung unterm Tannenbaum

Komödie in drei Akten von Erich Koch

Reinehr Verlag

Karin Sägeleicht will ihre Tochter Jule am Heiligen Abend mit Uwe Beißerle verloben. Uwe steht schwer unter der Fuchtel seiner Mama Barbara. Diese legt großen Wert darauf, dass ihre zukünftige Schwiegerfamilie keine Skandale und keine Affären aufweist.

In der Zwischenzeit versucht Leo, Jules Vater, den Christbaum aufzustellen. Ein Unternehmen, dass sich leider als gar nicht so einfach erweist.

Die schwerhörige Oma Lore bringt nicht nur zusätzlich die ganze Familie an den Rand des Wahnsinns, sondern auch den Bettler Karl, der eigentlich nur eine kleine Spende haben wollte.

Als auch noch Martin auftaucht und nach seinem Vater sucht, beginnt das Chaos am Heiligen Abend…

Inhalt

Souffleur 

Alexander Bähr

Bühnenbau 

Theatergruppe AKW

Maske 

Chris Wagenhäuser

Regie 

Michaela „Spielberg“ Selig

Darsteller

Chris Wagenhäuser - Karin Sägeleicht

Wolfgang Voit - Leo Sägeleicht

Thekla Selig - Jule Sägeleicht

Heidi Tempel - Lore Sägeleicht

Thomas Schuck - Martin

Michaela Selig - Barbara Beißerle

Dieter Krohe - Günter Beißerle

Marius Schad - Uwe Beißerle

Horst Schneider - Karl Löwenherz

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK