November 1993

So eine Pfundsfamilie und Der Vereinsmeier

Zwei homorvolle Einakter

Inhalt

Elise und Arthur Kraxl haben sich in ihrer Ehe nicht mehr viel zu sagen, höchstens wie dick er und wie schlampig sie ist. Aber plötzlich packt die beiden der Ehrgeiz und sie wetten, dass sie für andere Partner durchaus noch attraktiv sind.

Das kostet natürlich viel Mühe und Schweiß. Zudem ist ein solches Vorhaben für die Ehe nicht gerade ungefährlich. Ein Glück, dass sich ihre Kinder Birgit und Thomas einschalten ...

Inhalt

Herr Emsig hat jeden Abend eine andere Verpflichtung. Vom Gesangverein bis zum Kegelclub, von der Schafkopfrunde bis zum Ausgleichssport und dergleichen mehr. Dass seine Ehefrau davon nicht begeistert ist und nach einem Ausweg sucht, ist nur zu verständlich. Der Familienkrach liegt ständig in der Luft. Aber Pflicht ist Pflicht: Die Vereine gehen vor! Und es ist ja auch ein schönes Gefühl, überall gebraucht zu werden. Schlimm wird es für Herrn Emsig erst, als ...

Darsteller

Darsteller

Joachim Schwarz - Arthur Kraxl

Helma Vollert - Elise Kraxl

  • seine Frau

Birgit Reitwiesner - Birgit Kraxl

  • beider Tochter

Matthias Hülß - Thomas Kraxl

  • ihr Sohn

Michaela Selig - Renate Lenz

Egon Vogt - Carlo Venuto

Birgit Reitwiesner - Susi Emsig

Robert Braunreuter - Karl Emsig

  • ihr Mann

Michaela Selig - Karin Emsig

  • beider Tochter

Egon Vogt - Klaus Emsig

  • beider Sohn

Chris Wagenhäuser - Elsbeth

  • Susi‘s Freundin

Joachim Schwarz - Herbert Donner

Bühnenbau

Michael Vogt, Roland Diem

Regie

Michaela Selig

AKW © 2006

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK